Bildnachweis: bwgt e. V.

Bewegung für Alleinerziehende im Kosmosviertel

Bezirk: Treptow-Köpenick
Handlungsraum: GI-Handlungsraum Kosmosviertel

Projektlaufzeit: 01.01.2022-31.12.2023
Projektbudget: 30.720,00 Euro

Das Projekt ist im Kosmosviertel angesiedelt. Das Kosmosviertel ist einer von drei Ortsteilen Altglienickes und liegt in unmittelbarer Nähe zum Mauerradweg und dem Landschaftspark Rudow-Altglienicke. Durch die im Vergleich günstigen Mieten ist das Gebiet für viele Berliner*innen mit geringem Einkommen Zuzugsgebiet geworden. Als Träger für präventive Bewegungs- und Gesundheitsprojekte führt bwgt e.V. im Bezirk Treptow-Köpenick KiezÜbungsleiter*innen- Ausbildungen mit dem Schwerpunkt auf psychische Gesundheit durch. Studien zeigen, dass die gesundheitsbezogene Lebensqualität und auch die psychische Gesundheit bei Alleinerziehenden und deren Kindern schlechter sind als bei Kernfamilien mit zwei Elternteilen. Ziel ist es, durch Bewegungsförderung die Gesundheit dieser beiden Zielgruppen zu erhöhen.

Das Projekt ist im Kosmosviertel angesiedelt. Das Kosmosviertel ist einer von drei Ortsteilen Altglienickes und liegt in unmittelbarer Nähe zum Mauerradweg und dem Landschaftspark Rudow-Altglienicke. Durch die im Vergleich günstigen Mieten ist das Gebiet für viele Berliner*innen mit geringem Einkommen Zuzugsgebiet geworden. Als Träger für präventive Bewegungs- und Gesundheitsprojekte führt bwgt e.V. im Bezirk Treptow-Köpenick KiezÜbungsleiter*innen- Ausbildungen mit dem Schwerpunkt auf psychische Gesundheit durch. Studien zeigen, dass die gesundheitsbezogene Lebensqualität und auch die psychische Gesundheit bei Alleinerziehenden und deren Kindern schlechter sind als bei Kernfamilien mit zwei Elternteilen. Ziel ist es, durch Bewegungsförderung die Gesundheit dieser beiden Zielgruppen zu erhöhen.

Projektbeschreibung

Der Fokus des hier formulierten Projektes liegt auf den Alleinerziehenden und ihren Kindern. Ziel ist es, durch Bewegungsförderung die Gesundheit dieser beiden Zielgruppen zu erhöhen. Im Kosmosviertel gibt es verschiedene Einrichtungen, wie das Familienzentrum im Kosmosviertel oder den Infopoint für Alleinerziehende, aber auch Angebote für Kinder und Jugendliche, wie den Abenteuerspielplatz, die mögliche Kooperationspartner im Kiez sein können.

Zielgruppe

Alleinerziehende Menschen

Handlungsfelder

Bewegung

Lebenswelt

Familienzentrum, Öffentlicher Raum

Ziele

  • Niedrigschwellige Bewegungsförderung
  • Verbesserung der gesundheitlichen Chancengleichheit
  • Stärkung bzw. Schaffung von Strukturen

Maßnahmen

  • Bedarfsermittlung
  • Bestandsaufnahme
  • Konzipierung, Entwicklung und Durchführung von je 1-2 wöchentlich stattfindenden Bewegungsangeboten im öffentlichen Raum oder in Anbindung an eine Einrichtung für Alleinerziehende gemeinsam mit deren Kindern und ein wöchentlich stattfindendes Bewegungsangebot für Alleinerziehende und parallel ein Angebot für die Kinder
  • Unterstützung des Quartiersmanagements in Bezug auf Bewegungsförderung und bei Bedarf Unterstützung des Familienzentrums
  • Steuerung/ Netzwerk
  • Evaluation
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Dokumentation

Good Practice Kriterien

Partizipation, Empowerment, niedrigschwellige Arbeitsweise, Nachhaltigkeit, Qualitätsmanagement

Einblicke

  • Der Träger ist ein Kompetenzzirkel: Sportwissenschaften, Erziehungswissenschaften/ Pädagogik, Gesundheitswissenschaften, Stadtplanung, Architektur, Landschaftsplanung, Kommunikationswissenschaften und Betriebswirtschaft und arbeitet vielen Jahren zum Thema Bewegungsförderung, Partizipation, Evaluation und Planung von Spiel- und Bewegungsräumen
  • Mit dem Verein Kiezsport e. V. schafft der Verein eine Struktur, Bewegung außerhalb des traditionellen Sportvereins zu institutionalisieren.
  • Ein wesentlicher Schwerpunkt der Arbeit des Trägers sind Bewegung im öffentlichen Raum und Teilhabe. In diesem Zusammenhang wurden vielfältigste Bewegungsangebote aufgebaut und verstetigt: von der Mobilisation für Ältere über Spaziergangsgruppen bis zu Trendsportarten für Kinder und Jugendliche. Die Expertise wird stetig erweitert.

Kontakt

Organisation: bwgt e. V.
Anschrift: Brunhildstraße 12. 10829 Berlin

Tel: 030/78958550
E-Mail: info@bwgt.org
Website: www.bwgt.org

Diesen Beitrag teilen

Weitere Projekte